bg_wellen.jpg

The Art of Exercising and Beyond

GYROTONICWCTAG

TAIJIQUAN CHEN STYLE

Taijiquan Chen Stil ist eine traditionelle Kampfkunst aus China. Sie lässt sich als vollständiges Übungssystem begreifen.

Ihre Elemente sind:

  • das Innere-Kampfkunst-Qi Gong,
  • die Hand-Formen,
  • die Waffen-Formen,
  • die schiebenden Hände,
  • die Selbstverteidigung und
  • die Meditation

Lange wurde das tiefe Wissen dieser Kampfkunst vorwiegend an Mitglieder der Familie Chen aus dem Dorf Chenjiagou in der chinesischen Provinz Henan weitergegeben. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts verbreitete sich dieser Kampfkunst auf der ganzen Welt. Die Entwicklung des Chen-Stils wird in Generationen angegeben. Sein Hauptvertreter ist Großmeister Chen Xiao Wang, der für die 19. Generation steht. In Deutschland vertritt auch Meister Jan Silberstorff den Chen-Stil in der 20. Generation.

Kursinhalte:

Das Innere-Kampfkunst-Qi Gong

1 Teil Stehende Säule: In einer Standübung wird durch innere Verbindungen eine Struktur im Körper aufgebaut, über die Energie (das Qi) wirkungsvoll fließen kann.

2. Teil Seidenfaden: Körperübungen werden mit bewusster Energieführung verbunden.

Meditation Stufe 1,2,3 : Die erste Stufe der Chen-Stil-Meditation baut das Energiezentrum (Dan Tien) im Körper auf. Bewertungsfrei werden Gedanken und Gefuehle betrachtet. In der zweiten Stufe wird sich ausschließlich auf das Zentrum (Dan Tien) konzentriert. Auf die zweite Stufe folgt die dritte Stufe.

9-Form: Die Hand-Form wird auch als 9-Form bezeichnet.Sie besteht aus 9 Bildern, die weich und fliessend verbunden werden. Dazu kommen schnelle Elemente und solche, in denen die Energie sich blitzschnell entlädt.

Taijiquan stärkt die Kraft des Zentrums und entwickelt eine tiefe innere, wie auch geistige Ruhe.   

 

Privatstunde          55,00 Eur/ 470,00 Eur (10er Karte)  60 Min

Gruppenstunde    12,00 Eur / 105,00 Eur (10er Karte)  60 Min    
                                  13,00 Eur / 115,00 Eur (10er Karte)  90 Min

Fuer Anmeldungen von Kursen oder Buchungen von Privatstunden, bitte anrufen.